Wonach suchen Sie?

News Beitrag

Spende von Trainingsanzügen an die SG Schloßberg 09

Bauunternehmer Walter Bauer und Sohn Matthias Bauer ließen es sich nicht nehmen zur Übergabe der gesponserten Trainingsanzüge am Sportplatz Runding persönlich zu erscheinen. Seitdem die SG Schloßberg den Fokus ihrer Arbeit auf den Jugendbereich gelegt hat, nimmt der Zulauf an Jungen und Mädchen aus Runding und Windischbergerdorf, welche gerne kicken, kein Ende. Mittlerweile kratzt der Verein in den Bambini-Mannschaften an der 100 er Marke. Hervorzuheben ist dabei, dass sowohl Jungen als auch Mädchen gleichermaßen die Begeisterung am Fußballspielen bei der SG Schloßberg 09 teilen. „Um allen Kindern gerecht zu werden und ein hochwertiges Training anbieten zu können, steht uns ein großes Trainerteam aus ausgebildeten Pädagogen- Sportpädagogen und Trainern zur Verfügung. Wir danken aber auch ganz besonders unseren vielen Gönnern, wie der Walter Bauer GmbH & Co. KG. Eine so große Zahl an Spielern auszustatten wäre sonst nicht möglich“, so Koordinator Schreiner Christian. Sogar eine zweite Frauenmannschaft aus über 25 Müttern hat sich gebildet und befindet sich aktuell im regelmäßigen Trainingsbetrieb. Bei der Übergabe der hochwertigen Trainingsbekleidung leuchteten nicht nur die zahlreichen Kinderaugen, auch die Damen und das Trainerteam durften sich über die neuen Trainingsanzüge freuen. Unter tosendem Applaus richtete Herr Walter Bauer auch einige Grußworte an die jungen Kicker. „Das Dorf lebt von jungen Leuten. Als ortsansässiges Unternehmen ist es uns ein Anliegen, das Projekt der SG Schloßberg 09, welches so viele Kids begeistert, zu unterstützen.“, lobte Herr Walter Bauer, Geschäftsführer der Walter Bauer GmbH & Co. KG und stellte dar, dass es beim Fußball, wie im echten Leben um den Teamgeist geht. Nur zusammen können Siege errungen werden. Im Namen der SG Schloßberg 09 bedankte sich Vorstand Schulz Oliver ganz herzlich für die großartige Spendensumme von über 5000 Euro, welches das Unternehmen für die Ausstattung der Kinder aufgebracht hatte.